Geheimnisvolle Rohkost

Vegane Ernährung, sprich Rawfood erhält alle Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe, sofern Gemüse nicht 42 °C Hitze beim Erwärmen übersteigt. Wenn all die wertvollen Inhaltsstoffe im Essen erhalten bleiben, stärken Sie so Ihr Immunsystem, erhalten Kraft, Energie und Gesundheit.

Rawfood Gourmets

Probieren Sie zahlreiche und schmackhafte Rohkostgerichte. Ganz einfach können Sie ein Mehrgänge-Rawfood-Menü zaubern. Fangen Sie mit der Suppe an; dabei erwärmen Sie nur wenig beispielsweise einen Mix aus Tomaten, Karotten und Zucchini. Als Hauptgericht nehmen Sie einen Grünkohl-Tomaten-Sellerie-Teller und zur Nachspeise empfehlen wir Ihnen Kakis, Chirimoyas oder lecker cremigen Persimone-Pudding. Ergänzen Sie Ihre Mahlzeiten mit Nüssen und Kräutern.

Leckere Drinks

Wenn Sie Ihren Tag mit gehörig Energie starten möchten, so schauen Sie sich all unsere Rawfood-Drinks an. Trinken Sie Gesundheit pur, welch farblich bunte Mischung es auch immer sein mag. Erfrischen Sie sich mit Orangen gemischt mit Spinat und Basilikum. Oder stärken Sie sich mit einem grünen Kraftmix bestehend aus Gurken, Zitrone, Sellerie und Grünkohl. Wer es gern cremig mag, sollte sich ein vitales Getränk aus Johannisbeeren und Bananen mixen.