Umweltschutz in unserer heutigen Gesellschaft

Der Umweltschutz wird zu einem immer größeren und wichtigeren Thema in unserer Gesellschaft. Gerade auf Grund des durch den Treibhauseffekt hervorgerufenen Klimawandels, nimmt die Beschäftigung mit dem Thema Umweltschutz sowohl in der Politik, als auch überall im Alltag zu.

Dabei kann der Schutz der Natur schon klein anfangen; auf den bewussten und respektvollen Umgang mit der Natur kann jeder persönlich achten, in dem er darauf achtet, CO2 sparend zu leben, zu erneuerbaren Energien wechselt, oder gar sein Haus klimafreundlicher gestalten lässt. Doch auch im größeren Rahmen kann und muss für den Umweltschutz noch viel getan werden, denn durch in die Atmosphäre tretende Gase wird die Bedrohung durch den Treibhauseffekt immer größer. Zwar hat der Umweltschutz in Politik und Wirtschaft schon einen größeren Stellenwert, als einige Jahre zuvor, aber um wirklich etwas bewirken zu können, muss noch mehr geschehen.
Dabei ist selbstverständlich nicht nur der Klimaschutz von Bedeutung, sondern auch Wald- und Gewässerschutz, welche auch unter den Begriff Umweltschutz fallen.
Besonders die CO2 „atmenden“ Wälder sind im Hinblick auf den Treibhauseffekt noch einmal doppelt schützenswert.

Insgesamt ist der Umweltschutz ein wichtiger Begriff, sowohl für die Gegenwart, als auch für die Zukunft der Menschheit. Mit ihm wird sich noch viel beschäftigt werden.